header.jpg

BRUNNENBAU

 

VON DER BOHRUNG BIS ZUM BRUNNEN

Vor dem Bau eines Brunnens wird zuerst eine Aufschlussbohrung durchgeführt. Damit wird festgestellt, wie tief der Grundwasserspiegel liegt und wie die Bodenschichten, vor allem die wasserführenden Schichten, beschaffen sind.

Die Ergebnisse liefern die Grundlage für die Auswahl der geeigneten Brunnenart, für die Berechnung (Tiefe, Ergiebigkeit, Schutzgebietsgröße) und die Planung sowie Ausführung der weiteren Arbeiten.

 

DIE WICHTIGSTEN BRUNNENARTEN

  • Schachtbrunnen
  • Bohrbrunnen
  • Horizontalfilterbrunnen